Schwerpunkte

Region

Hochschulseelsorgerin

18.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (umü). Bereits zum Wintersemester hat Pastoralreferentin Alexandra Holzbauer die Aufgabe als katholische Hochschulseelsorgerin in Nürtingen übernommen. Die formale Amtseinführung wird am Mittwoch, 26. März, um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Hof gefeiert.

Der neugegründete Hochschulchor unter Leitung von Johanneskantor Andreas Merkelbach umrahmt Andacht und Amtseinführung. An die feierliche Amtseinführung schließt sich ein Empfang an. Eingeladen sind alle Interessierten innerhalb und außerhalb der Nürtinger Hochschulen und Kirchengemeinden.

Alexandra Holzbauer hat sich nach ihrem Abitur in Ellwangen am Ambrosianum in Ehingen die notwendigen Kenntnisse in Griechisch und Hebräisch für das Theologiestudium angeeignet. Dieses absolvierte sie dann in Tübingen und Jerusalem. Nach Abschluss des Studiums war sie drei Jahre lang als Pastoralassistentin in Herrenberg tätig. Im Juli 2004 wurde sie von Weihbischof Thomas Renz beauftragt, bevor sie dann in der katholischen Pfarrei St. Johannes Nürtingen bis zum Beginn ihrer Elternzeit als Pastoralreferentin tätig wurde. Die Verbundenheit zwischen Alexandra Holzbauer und der Pfarrei St. Johannes besteht weiterhin, da die katholische Hochschulseelsorge ebenso wie die italienische und kroatische muttersprachlichen katholischen Gemeinden zur katholischen Seelsorgeeinheit Jakobsbrunnen Nürtingen gehört.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region