Schwerpunkte

Region

Hobbyathleten beeindrucken in Neuffen

23.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hobbyathleten beeindrucken in Neuffen

Zum dritten Mal veranstaltete der Turnerbund Neuffen gestern seinen Städtles-Sprint. In drei Disziplinen traten Hobbysportler auf der Strecke durch den Neuffener Stadtkern gegeneinander an. In sechs verschiedenen Altersgruppen wurde gestartet: je ein Athlet beim Laufen, auf Inlineskates und auf dem Mountainbike gab bei dem Staffel-Wettkampf sein Bestes. Von den ganz Kleinen (Jahrgang 2002 und jünger) bis zum Familien- oder Betriebsteam war alles vertreten. Zwar wurde erst eine Stunde später gestartet, als eigentlich vorgesehen, doch war den Sportlern zumindest das Wetter wohlgesonnen: Bis auf einige wenige Regentropfen schien durchgehend die Sonne. Auch für ein Rahmenprogramm wurde gesorgt: Die Verspätung wurde mit einer Mountainbike-Akrobatik-Einlage des MTB Neuffen überbrückt, für laute Musik war ebenso gesorgt. So wunderte es nicht, dass das Sport-Spektakel viele Zuschauer anzog und zum Anfeuern animierte. Auf die Gewinner warteten bei der Siegerehrung Urkunden und Sachpreise. amm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region