Region

Historisches Fahrerlager

18.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 2. September lebt in Neuffen die Atmosphäre des Bergrennens auf

NEUFFEN (pm). In der Altstadt von Neuffen lebt am ersten September-Wochenende erneut die Atmosphäre der Neuffener Bergrennen wieder auf. Bis Anfang der 80er-Jahre fanden an der Neuffener Steige die ADAC-Bergrennen statt. Die Innenstadt von Neuffen war damals das Fahrerlager. Dieses besondere Ereignis hat die Neuffener Bevölkerung nachhaltig geprägt und die Begeisterung für Rennsport ist bis heute im Täle zu spüren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region