Region

Historisches auf vier Rädern

14.08.2017, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fast 300 alte Schlepper und Autos beim Ferienhock in Grafenberg – mehr als 2000 Besucher

Alte Technik fasziniert auch junge Leute. Fast 300 alte Schlepper und Autos als Blickfang beim Ferienhock vom Gesangverein Liederkranz in Grafenberg.

Drei Generationen der Familie Fügel aus Schlaitdorf haben Freude am Hanomag R 217, Baujahr 1958, der immer noch seine Dienste tut. der
Drei Generationen der Familie Fügel aus Schlaitdorf haben Freude am Hanomag R 217, Baujahr 1958, der immer noch seine Dienste tut. der

GRAFENBERG. Seit 21 Jahren gibt es den Ferienhock vom Liederkranz Grafenberg, seit 13 Jahren davon ist das Oldtimertreffen ein Besuchermagnet.

Fast 300 alte Fahrzeuge vom Goggomobil, Baujahr 1968, bis zum Porsche Diesel oder einem „Kramer“-Schlepper aus den 50er-Jahren war alles auf dem Platz an der Rienzbühlhalle vorgefahren, was Oldie-Herzen höher schlagen lässt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region

Ab jetzt gilt Tempo 40 in der Ortsdurchfahrt Kohlberg

Jetzt ist es amtlich, dass Raser in Kohlberg ihr Tempo auf 40 Kilometer pro Stunde in der Ortsdurchfahrt drosseln müssen, denn ab sofort gilt dieses Tempolimit Tag und Nacht. Die neuen Schilder sind bereits aufgestellt. Gewünscht wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung aus mehreren Gründen schon…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region