Anzeige

Region

Historischer Dorfcharakter soll bleiben

29.03.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Vorsitzenden des Vereins Historisches Beuren machen sich Sorgen um das künftige Aussehen der Ortsmitte

Ein Gemeinderatsbeschluss in Beuren hat bei Jürgen Kretzschmar und Hans Heitmann, beide Vorstände beim Verein Historisches Beuren (VHB), die Alarmglocken schrillen lassen. Ein knapp 500 Jahre altes Haus soll abgerissen werden und Platz für einen Neubau machen. Das ist Anlass für die beiden, sich allgemein um die Zukunft der historischen Ortsmitte zu sorgen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Region