Schwerpunkte

Region

Hilfe für Freilichtmuseum

30.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderverein Freilichtmuseum Beuren finanziert Präsentations-Zentrum für alte Sorten

Heinz Eininger, Steffi Cornelius und Hans Weil bei der Scheckübergabe des Vereins  la
Heinz Eininger, Steffi Cornelius und Hans Weil bei der Scheckübergabe des Vereins la

BEUREN (la). Als herausragendes bürgerschaftliches Engagement im kulturell- musealen Bereich wertet Landrat Heinz Eininger die vom Förderverein Freilichtmuseum Beuren zugesagte Finanzierung der didaktischen Präsentation des Erlebnis- und Genusszentrums für alte Sorten im Freilichtmuseum Beuren. Vor wenigen Tagen überreichte Hans Weil, Fördervereins-Vorsitzender, Landrat Heinz Eininger einen ersten Scheck in Höhe von 75 000 Euro. Insgesamt will der Verein 200 000 Euro in die inhaltliche Ausgestaltung des Erlebnis- und Genusszentrums für alte Sorten einbringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region