Schwerpunkte

Region

Hilfe für benachteiligte Kinder

10.11.2012 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Backaktion für einen guten Zweck: Mit dem Verkauf von Schnitzbrot werden Herzenswünsche oder Nachhilfe finanziert

Im Süddeutschen Raum gehörte früher das Schnitzbrot, auch Früchtebrot genannt, zur Adventszeit wie die Gans zu Martini. An diese Tradition knüpft die Initiative Lillebror an und startet eine Schnitzbrot-Backaktion. Mit dem Erlös finanziert die Initiative benachteiligten Kindern Herzenswünsche.

Vorbereitung für die Backaktion. Der Verein Lillebror verkauft Schnitzbrote für einen guten Zweck.
Vorbereitung für die Backaktion. Der Verein Lillebror verkauft Schnitzbrote für einen guten Zweck.

Mit der Einführung von Hartz IV im Jahr 2005 sind viele zusätzliche Hilfen (wie zum Beispiel Einmalzahlungen für Einschulungen, Zuschüsse für Klassenfahrten und andere Dinge mehr) weggefallen. Betroffenen Familien steht seither weniger Geld zur Verfügung, um ihre Kinder ausreichend zu versorgen und zu fördern. Damit diese Buben und Mädchen nicht ausgeschlossen werden, hat sich 2008 die Initiative Lillebror gegründet. Lillebror heißt so viel wie „kleiner Bruder“. Natürlich, so Nicole Müllerschön, setze sich die Initiative auch für die „kleinen Schwestern“ ein. Eine Initiative, die nur von wenigen Ehrenamtlichen getragen wird, die aber auch im Nürtinger Raum schon viel Gutes bewirkt hat. „Kopf“ der Organisation ist Nicole Müllerschön aus Walddorfhäslach. Die junge Frau wurde im vergangenen Jahr mit dem Ehrenamtspreis „Starke Helfer“ ausgezeichnet, den unsere Zeitung seit neun Jahren zusammen mit der Stiftung der Kreissparkasse verleiht. Ein nachhaltiges Projekt, das Anerkennung verdient, wie die jüngste Aktion einmal mehr zeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region