Schwerpunkte

Region

Hilfe für bedürftige Schüler

15.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderverein der Neuffener Grund- und Hauptschule zog Bilanz

NEUFFEN (pm). Maren Goos, Erste Vorsitzende des Fördervereins der Grund- und Hauptschule Neuffen, gab nach der Begrüßung aller Anwesenden einen Rückblick auf die Arbeit des Fördervereins im Jahr 2015 und die geförderten Projekte, wie zum Beispiel: Ausstellungs- und Theaterbesuche, Museumsbesuche, Angebote der Schulsozialarbeit und vieles mehr.

Nach wie vor ist es dem Förderverein ein großes Anliegen, einkommensschwachen Familien mit der Finanzierung schulischer Aktivitäten unter die Arme zu greifen. Auch das ist dem Förderverein im vergangenen Jahr gelungen. Eltern konnten an dem Pädagogischen Elterngesprächskreis teilnehmen und dort Erfahrungen austauschen. Der jährliche Spielsachenflohmarkt ist fester Bestandteil der Fördervereinsaktivitäten. Schüler konnten dort ohne Gebühren Spielsachen verkaufen. In diesem Jahr findet der Spielsachenflohmarkt am Samstag, 2. Juli, statt. Auch das Pizzabacken im Rahmen des Sommerferienprogramms unter Regie von Barbara Benz war wieder ein Riesenspaß für die Schüler.

Im Anschluss berichtete die Kassierin Miriam Sautter über die Einnahmen und Ausgaben im Einzelnen. Es wurden neben den Mitgliedsbeiträgen aufgrund von zusätzlichen Spenden und wirtschaftlich erfolgreichen Festen hohe Einnahmen erwirtschaftet. Auf diese Weise konnten alle Anträge gefördert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Region