Region

„Heute ist alles viel komfortabler“

15.08.2009, Von Giew Maschajechi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum sechzigjährigen Bestehen trafen sich ehemalige Teilnehmer und Leiter des KJR-Sommerlagers auf dem Lagerplatz

Vor sechzig Jahren fand das erste KJR-Sommerlager (Sola) in Obersteinbach statt. Seitdem verbrachten rund 15 000 Kinder aus dem Kreis ihre Ferien im Hohenlohischen. Zum Jubiläum trafen sich nun die Teilnehmer der ersten Stunde, um am Lagerfeuer in Erinnerungen zu schwelgen.

„Morgens gab es Marmeladenbrot, da hat man geschaut, dass man sechs oder acht davon runterhaute“, erinnert sich Peter Drexler, der Bruder des Landtagsvizepräsidenten Wolfgang Drexler. Kurz nach dem Krieg herrschte Nahrungsknappheit und im „Sola“, wie das Sommerlager unter den Teilnehmern liebevoll genannt wird, gab es dank der Amerikaner, die das Projekt unterstützten, reichlich zu essen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region