Schwerpunkte

Region

Helfer des DRK werden in Großbettlingen belohnt

06.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der symbolischen Scheckübergabe (von links): Bürgermeister Christopher Ott, Bereitschaftsleiter Frank Schaich und Bereitschaftsleiterin Susanne Weber.  Foto: Clauß
Bei der symbolischen Scheckübergabe (von links): Bürgermeister Christopher Ott, Bereitschaftsleiter Frank Schaich und Bereitschaftsleiterin Susanne Weber. Foto: Clauß

GROSSBETTLINGEN. Trotz der erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie hat das DRK-Team Zusammenhalt bewiesen. In diesem Jahr führte das DRK im Zeitraum von April bis Juli gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung circa 560 kostenlose Bürgertestungen durch. Ebenso zeigte Rudolf Sorkalla seine Einsatzbereitschaft und führte im Zeitraum von März bis Juli zweimal wöchentlich Testungen am pädagogischen Personal der Grundschule und des Kindergartens durch. Die Gemeinde bedankt sich für den Einsatz des DRK sowie bei Rudolf Sorkalla mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro, die unlängst in Form eines Schecks durch Bürgermeister Christopher Ott übergeben wurde. pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit