Schwerpunkte

Region

Heizung für Jugendtreff

15.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (der). Grafenberger Jugendliche können sich jetzt auch im Winter treffen, denn der Gemeinderat hat eine eigene Heizung für den Jugendtreff „Area29“ genehmigt, die unabhängig vom Bauhof ist. Bisher konnte nur über den Bauhof geheizt werden, der aber zu Öffnungszeiten des Jugendtreffs nicht beheizt ist. Die Raumtemperaturen sind im Winter demzufolge teilweise so niedrig, dass das „kein hinnehmbarer Zustand ist“, so Bürgermeister Holger Dembek. Für eine vom Bauhof unabhängige Heizung komme entweder ein separater Brennwertkessel in Frage mit Kosten von rund 19 000 Euro oder eine kleine Elektroheizung für maximal 3500 Euro, so Dembek. Das Gremium stimmte auch im Hinblick darauf, dass noch nicht über die Zukunft des Bauhofs entschieden ist, für die Elektroheizung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region