Region

Heiz-Projekt mit Anlaufschwierigkeiten

16.11.2019 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Realschüler saßen in kalten Klassenzimmern

Seit Donnerstagabend hat nun endlich auch die Realschule im Neckartenzlinger Schulzentrum eine funktionierende Heizung. Damit ist die Liste der mit Nahwärme versorgten Gebäude im Auwiesen-Areal komplett. „Jetzt geht’s noch an die Feinjustierung“, sagte gestern Ortsbaumeister Christoph Schmid, der froh ist, dass das leidige Thema so weit abgeschlossen ist.

NECKARTENZLINGEN. Geplant war, so Schmid, dass ab 1. Oktober alle Gebäude beheizt werden können. Außer dem Schulzentrum sind das der Kindergarten und das Feuerwehrhaus in der Metzinger Straße und die Melchior-Festhalle. Doch ausgerechnet im Schulzentrum konnten die Anschlussarbeiten nicht rechtzeitig fertiggestellt werden. Während die Auwiesenschule schon länger beheizt werden konnte, wurde es im Gymnasium erst vor wenigen Tagen allmählich warm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region