Schwerpunkte

Region

Haushalt eingebracht

13.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erkenbrechtsweiler plant Verabschiedung Ende Januar

In der letzten Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat Erkenbrechtsweiler mit der Einbringung des Haushaltsplans 2013, mit den Wirtschaftsplänen des Eigenbetriebs Wasserversorgung und weiteren Themen. Nachdem keine Bürger anwesend waren, konnte ohne Fragestunde gleich in die Tagesordnung eingestiegen werden.

ERKENBRECHTSWEILER (gb). In der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres konnte Bürgermeister Weiß dem Gremium ein druckfrisches Zahlenwerk an die Hand geben. Die Beratung und Beschlussfassung soll am 28. Januar 2013 in öffentlicher Sitzung erfolgen.

Das Gremium bedankte sich bei Bürgermeister Weiß und bei Kämmerin Bettina Roser für die Einbringung in der letzten Sitzung. Dadurch haben die Ratsmitglieder erneut genügend Zeit, sich mit den Zahlen auseinanderzusetzen.

Im weiteren Verlauf der Sitzung teilte Bürgermeister Weiß mit, dass Spenden bei der Gemeinde eingegangen sind. Der Kindergarten erhielt 30 Kisten Apfelsaftschorle von Andreas Maier. Die Firma Buck Elektro spendete die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Weihnachtsmarkt in Höhe von 200 Euro. Ebenfalls wurden die Elektroarbeiten in Höhe von 212,59 Euro, die im Zusammenhang mit dem Treppenlift standen, von der Firma Buck Elektro gespendet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Region