Schwerpunkte

Region

Hausbesitzer gesteht Brandstiftung

22.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mehrfamilienhaus in der Paulusstraße in Neuffen entstand gestern Vormittag Sachschaden in Höhe von 300000 Euro

Neuffen (lp/r). Rund 300000 Euro Sachschaden entstand bei einem Wohnhausbrand am Dienstagvormittag in der Paulusstraße in Neuffen. Der 55-jährige Hausbesitzer hatte das Feuer in dem Dreifamilienhaus in der Paulusstraße vorsätzlich gelegt. Der Mann konnte noch am Tatort von Beamten der Kriminalpolizei Esslingen festgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region