Schwerpunkte

Region

Harte Arbeit im Freien

17.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Berufsschüler der Bodelschwinghschule pflegen Streuobstwiese

Arbeiten auf einer Streuobstwiese mit dem OGV-Vorsitzenden Manfred Speidel pm
Arbeiten auf einer Streuobstwiese mit dem OGV-Vorsitzenden Manfred Speidel pm

NÜRTINGEN (pm). Seit September 2012 pflegen und hegen Schüler der Bodelschwinghschule (Schule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung) eine Streuobstwiese der Stadt mit 16 Apfelbäumen. Begonnen hatte alles mit der Idee, ein Arbeitsprojekt auf einer Streuobstwiese zu starten. Ziel des Schulprojekts war es, Schülern der Berufschulstufe die Arbeitswelt und die dafür notwendigen Schlüsselqualifikationen nahezubringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region