Region

Harpprechthaus öffnet wieder

19.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (pm). Das Harpprechthaus der Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins bei Schopfloch wird am 26. Oktober wieder öffnen. Wegen eines Pächterwechsels war das Haus seit Mitte März vorübergehend geschlossen, so der Alpenverein. Mit Manuel Rothfuß und Peter Misof sei nun ein neues Pächter-Duo gefunden, Schwaben mit Erfahrung in der Gastronomie. Das Haus wurde 1935 erbaut und nach dem Gründer der Sektion Schwaben, Theodor Harpprecht, benannt. Seitdem gab es laut Alpenverein sieben Hüttenwirte. Manuel Rothfuß leitete mehrere Jahre die Gastronomie auf dem Hofgut Reußenstein. Peter Misof war bisher mit seiner Event-Gastronomie auf Familien- und Firmenfeiern, aber auch auf Mittelaltermärkten unterwegs.

Region

5000 Brote beim Gemeindefest

Evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte

AICHTAL (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte kürzlich ihr traditionelles Gemeindefest in der Aicher Festhalle. In diesem Jahr hieß das Motto „Suche Frieden“, passend zur Jahreslosung.

Den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region