Schwerpunkte

Region

Happy End im "Hasenrain"

17.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungener Theaterabend in der Altdorfer Gemeindehalle

ALTDORF (rü). Als der Sängerbund Altdorf den schwäbischen Schwank Stelldichein im Hasenrain mit der Laientheatergruppe D Faßschlupfer des Obst- und Gartenbauvereins Raidwangen präsentierte, war die Gemeindehalle fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

Zunächst sorgte das Wirtschaftsteam des Sängerbundes für das leibliche Wohl der Gäste, die gespannt auf das von Lokalmatador Andreas Brodbeck verfasste abendfüllende Theaterstück warteten.

Als der Vorhang den Blick auf die Kulissen einer bäuerlichen Stube freigab, erlebten die Zuschauer nicht nur die übliche unterhaltsame Wort- und Situationskomik einer Dorfkomödie. Der Autor lässt das turbulente Geschehen auf der Bühne um den auch in der Umgebung aktuellen Konflikt zwischen Landschaftsschutz und wirtschaftlichen Interessen kreisen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit