Schwerpunkte

Region

Hans-Ulrich Funkenweh, Lehrer an der

07.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans-Ulrich Funkenweh, Lehrer an der Nürtinger Fritz-Ruoff-Schule, bekam kürzlich im Rahmen einer kleinen Feier von der Schulleitung die Urkunde zu seinem 40-Jahre-Dienstjubiläum überreicht. Nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und an der berufspädagogischen Hochschule Stuttgart trat Funkenweh seinen Dienst an der damaligen Gewerblichen Kreisberufsschule Nürtingen an. Dem Grundsatz des damaligen Schulleiters folgend, dass ein Berufsschullehrer alles können müsse, wurde er in den verschiedensten Berufssparten eingesetzt. Er war auch am Aufbau der Abteilung Apothekenhelferinnen (heute PKA) ab 1973 beteiligt. Seither ist er für diese Abteilung verantwortlich und unterrichtet dort. Von 1977 bis 1985 war Funkenweh Personalratsvorsitzender; nach einer einjährigen Zusatzausbildung wurde er im Sommer 1988 vom Ministerium für Kultus und Sport zum Beratungslehrer ernannt. Dank überdurchschnittlicher Leistungsbeurteilungen wurde Funkenweh im Februar 1999 zum Oberstudienrat ernannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region