Schwerpunkte

Region

Handtaschenraub

15.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Am Dienstagnachmittag war eine 82-jährige Frau in Begleitung einer 91-jährigen Bekannten auf der Wilhelmstraße zu Fuß unterwegs. Plötzlich näherte sich ein Unbekannter den zwei Frauen von hinten und entriss der 82-Jährigen ihre Handtasche. Der Räuber flüchtete die Wilhelmstraße aufwärts und bog in Richtung Friedrichstraße ab – eine Zeugin beobachtet den Vorfall. Sie beschrieb den Täter wie folgt: Etwa 35 Jahre alt, circa 185 Zentimeter groß und muskulös. Der Mann hatte ein südländisches Aussehen und einen schwarzen, kurz geschnittenen Vollbart. Bekleidet war der Täter mit einer dunklen hüftlangen Jacke, einer hellen Jeanshose und dunklen Schuhen. Er hatte eine graue Strickmütze auf. In der Handtasche befanden sich neben etwas Bargeld auch ein Personalausweis und diverse andere Utensilien – der Polizeiposten Wernau bittet weitere Zeugen, insbesondere den Lenker eines BMW, den das Opfer in der Friedrichstraße angesprochen hatte, sich unter Telefon (0 71 53) 9 72 40 zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region