Schwerpunkte

Region

Handfestes Theatervergnügen

23.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Städtleskomede Neuffen gastiert in Wolfschlugen

Die Städtleskomede Neuffen spielt im „Rössle“ in Wolfschlugen. pm
Die Städtleskomede Neuffen spielt im „Rössle“ in Wolfschlugen. pm

NEUFFEN/WOLFSCHLUGEN (pm). „Des macht dr Kohl au nemme fett“, das ist mittlerweile für viele Theaterzuschauer ein beliebter Spruch geworden. Schließlich ist das der Titel des aktuellen Erfolgsstückes der Städtleskomede Neuffen. Nach Gastspielen in Stuttgart und Kirchheim kehrt die muntere Schauspielertruppe aus dem Neuffener Tal wieder zurück in den Saal des Gasthauses Rössle in Wolfschlugen, wo sie bereits im letzten Jahr begeistert gefeiert wurde. Im Februar und März kann man die flotte Komödie noch an neun weiteren Terminen erleben. Für einige der Termine gibt es auch noch Karten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region