Schwerpunkte

Region

Handballer können in Wolfschlugen bald wieder in die Sporthalle

19.08.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die fast eine halbe Million Euro teure Sanierung der Sporthalle in Wolfschlugen ist kurz vor dem Abschluss.

An den verschiebbaren Sitztribünen wird noch Hand angelegt. Auf den neuen Bodenbelägen fehlen nur noch die Linien.  Fotos: Ralf Just
An den verschiebbaren Sitztribünen wird noch Hand angelegt. Auf den neuen Bodenbelägen fehlen nur noch die Linien. Fotos: Ralf Just

WOLFSCHLUGEN. Der Boden der Sporthalle in Wolfschlugen liegt in schönstem Blau da. Die Wände in den Kabinen sind frisch mit weißer Farbe gestrichen. Alles riecht neu. Hier und da schrauben noch ein paar Handwerker herum. Die mehrmonatige Sanierung der Sporthalle, die zu 95 Prozent von den Handballern des TSV Wolfschlugen genutzt wird, ist in den letzten Zügen. Über den aktuellen Stand haben sich am Montagnachmittag vor Ort Bürgermeister Matthias Ruckh und die neue Ortsbaumeisterin der Gemeinde, Melanie Zimmer, und ihr Stellvertreter Frank Bernhardt ein Bild gemacht. Und die Vertreter der Gemeinde zeigten sich überaus zufrieden. „Das Gastspiel der Handballer in anderen Hallen wird am 1. September ein Ende haben“, sagt Ruckh. Besonders aufatmen wird über diese Nachricht TSV-Handball-Chef Wolfgang Stoll. Denn 350 aktive Sportlerinnen und Sportler, die sich auf sechs Aktiven- und zwölf Jugendmannschaften des TSV Wolfschlugen verteilen, fragen regelmäßig bei ihm nach, wann sie wieder in ihre vertraute Umgebung zurückkehren können. „Ich stehe buchstäblich in der Warteschleife, bis die Halle fertig ist. Wir warten sehnsüchtig darauf“, sagt Stoll. Für die Drittliga-Handball-Frauen steht am 10. September bereits das erste Punktspiel der neuen Saison an. Einen Plan B für den Fall, dass die Sporthalle dann noch nicht nutzbar sein sollte, gibt es nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit