Region

Hand in Hand durch 50 Jahre Ehe

30.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am heutigen Freitag feiern Gerburg und Gerhard Kuhn aus Neuffen ihre goldene Hochzeit. In einem Tanzclub hat sich das Ehepaar 1965 in Schleswig kennengelernt. Anschließend zog es die beiden in den Süden, sie heirateten am 30. November 1968 in Linsenhofen. In ihrem Leben waren die 78-jährige Kassiererin und der 74-jährige Automechaniker viel gemeinsam unterwegs: „Wir haben viele Schiffsreisen unternommen und sind gerne gewandert“, erzählt Gerburg Kuhn. Das Ehepaar erinnert sich noch heute gerne an Reisen auf die Alb, nach Sizilien und an den Bodensee. Gerhard Kuhn, der zwei Jahre bei der Marine war, war auch handwerklich sehr geschickt. „Gerhard hat früher viele Model-Segelschiffe und -Autos gebaut oder auch Seemannsknoten gebunden“, berichtet Gerburg Kuhn. Seit 2015 lebt das Ehepaar im Seniorenheim „Haus der Geborgenheit“ in Neuffen. Da beide pflegebedürftig sind, ist ihnen der Zusammenhalt umso wichtiger. „Wir verlassen uns gegenseitig aufeinander. In schlechten Zeiten zeigen sich erst die Stärke der Ehe und die wahren Freunde“, sagt Gerburg Kuhn. Die goldene Hochzeit feiert das Ehepaar mit Freunden, und es gibt eine Predigt mit musikalischer Begleitung am Klavier. Die Nürtinger Zeitung gratuliert herzlich zu dem Jubelfest. rfr

Region