Schwerpunkte

Region

Halten in Abflug-Zone am Flughafen Stuttgart wird teuer

17.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer bis zu 20 Minuten hält, muss künftig 20 Euro bezahlen.

Wer Fluggäste am Stuttgarter Flughafen vor den Terminals absetzen will, kann sich ein paar Minuten mehr Zeit lassen, danach wird es aber teuer. Foto: pm
Wer Fluggäste am Stuttgarter Flughafen vor den Terminals absetzen will, kann sich ein paar Minuten mehr Zeit lassen, danach wird es aber teuer. Foto: pm

Ab Dienstag, 18. Januar, gelten am Stuttgarter Flughafen für die Zufahrt auf die Abflugebene vor den Terminals neue Regeln: Wie die Flughafen-Gesellschaft mitteilt, darf sich, wer dort mit dem Auto vorfährt, um Fluggäste abzusetzen, dafür acht Minuten Zeit lassen. Zuletzt seien drei Minuten erlaubt gewesen. Darüber hinaus wird es teuer: Bis zu zehn Minuten kosten dann fünf Euro. Wer bis zu 20 Minuten hält, muss 20 Euro bezahlen, bis zu 30 Minuten werden 30 Euro fällig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit