Schwerpunkte

Region

Häsabstauben in Tischardt

03.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (ust). Die Tischardter Narrenzunft Waddabolla Weib’r feiert ihr Häsabstauben am Sonntag, 6. Januar. Zum ersten Mal wird dieses Ereignis komplett im Freien in der Ortsmitte Tischardt veranstaltet. Dazu ist die Frickenhäuser Straße gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird über die Lengertstraße umgeleitet.

An diesem Tag will man auch den Narrenbaum erstmalig gemeinsam mit allen anwesenden Vereinen und Gastgruppen aufstellen.

Der Startschuss fällt um 11.11 Uhr. Auf dem Programm stehen die neu einstudierten Tänze der großen und kleinen Waddabolla, Guggenmusik von den Echaz Rebellen und Lenningo Gugga, die Narrentaufe von sechs „Neulingen“ und natürlich das eigentliche Häsabstauben der Hästräger. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region