Schwerpunkte

Region

Händler leiden unter Sperrung

04.06.2016 00:00, Von Klaus Harter — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Geschäften in Neuhausen fehlen vor allem Kunden von auswärts

NEUHAUSEN. Ziemlich abgehängt fühlen sich die Einzelhändlerinnen Jeanette Toksig und Carola Walter sowie Ursula Jaenneke seit Wochen in der Esslinger Straße. Ihre Geschäfte „Zwanzigeins & Nenne“ und „Va Bene“ sind zwar problemlos mit dem Auto erreichbar, aber das wissen viele Leute nicht. Vor allem Kunden von auswärts bleiben aus, weil die Esslinger Straße in der Fildergemeinde wegen der grundlegenden Sanierung seit 11. April gesperrt ist.

Die Durchfahrt bis zum Ortsausgang wird bis mindestens April nächsten Jahres auch nicht möglich sein. Die drei Einzelhändlerinnen haben erfahren, dass noch weitere Geschäfte in der Ortsmitte unter einem Kundenschwund leiden. Denn Umleitungsschilder leiten den Durchgangsverkehr über die Wilhelm- und Adenauerstraße um das Zentrum herum.

Warnbaken signalisieren Autofahrern gleich am Ortseingang, dass die Esslinger Straße gesperrt ist. Sie müssen über die Plieninger Straße weiter und erst dort nach links in die Scharnhäuser Straße abbiegen und dann weiter über die Wilhelm- und Adenauerstraße in Richtung Wolfschlugen fahren. Die Ortsmitte lassen sie links liegen, es sei denn sie steuern über die Bahnhofstraße das Zentrum an. An der Kreuzung ist der Weg nach rechts frei in die Marktstraße, links am Beginn der Esslinger Straße steht jedoch auf der rechten Fahrspur eine Schranke. Allerdings darf sie umfahren werden, links abbiegen ist nicht verboten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region