Schwerpunkte

Region

Gute Werbung für die Blasmusik

23.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikervereinigung Hohenneuffen hatte Hauptversammlung

GRAFENBERG (pm). Kürzlich trafen sich Vorstandschaft und Vertreter der Mitgliedsvereine der Musikervereinigung Hohenneuffen – kurz MVH – in Grafenberg zur diesjährigen Hauptversammlung. Nach der musikalischen Eröffnung durch die „Grafenberger Musikanten“ unter der Leitung von Walter Klaus und dem Gedenken an die Verstorbenen berichtete der Vorsitzende Werner Kimmich von einem erfolgreichen Jahr.

Insbesonders das MVH-Fest Ende Oktober in Frickenhausen unter dem Motto „Oktoberfest“ sei eine gute Werbung für die Blasmusik gewesen. Beim Konzert MVH-Junior in Frickenhausen am selben Wochenende zeigte der Nachwuchs sein Können. Der stellvertretende Vorsitzende Michael Trippner verwies stolz auf die beiden neu beschafften Rollups der MVH. Kassier Werner Trost verlass den Kassenbericht – man schloss mit einem ganz leichten Minus ab – und Kassenprüfer Rainer Mayer bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region