Anzeige

Region

Gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock

25.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hunderte Besucher genossen am Freitag- und Samstagabend das schöne Flair und die gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock rund um die historische Kelter. Ortsvorsteherin Regine Theimer eröffnete am Freitagabend mit dem Fassanstich in der Kelter, musikalisch begleitet durch den Musikverein Linsenhofen, offiziell die Traditionsveranstaltung. „Große Klasse mit welchem Engagement unsere Vereine das Fest wieder zu einem Erfolg werden lassen“, bedankte sich die Ortsvorsteherin, die beim Freibierausschank durch Frickenhausens Bürgermeister Simon Blessing assistiert wurde, bei den teilnehmenden Vereinen und Institutionen Turn- und Sportverein, Musikverein, Tennisclub, DRK, Liederkranz Cantale und Skiclub. Die Vereine boten den Gästen wieder ein abwechslungsreiches Getränke- und Speisenangebot, und am Stand des Skiclubs Linsenhofen sorgte ein DJ in einer alten Original-skigondel für eine prächtige Partystimmung. „Supermusik, gutes Getränkeangebot, leckeres Essen und viele nette Leute“, stellten zwei junge Pflasterhock-Besucherinnen aus Linsenhofen und Kohlberg den Veranstaltern ein glänzendes Zeugnis aus. Für die jüngeren Besucher war eine Spielstraße aufgebaut worden, und so herrschte trotz der vor allem am Freitag kühlen Temperaturen eine ausgelassene Stimmung. Am Samstagabend wurde in der Kelter und beim Liederkranz das nervenaufreibende WM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Schweden übertragen. Um kurz vor 22 Uhr sorgte der Treffer von Toni Kroos dafür, dass die Laune bei den vielen Pflasterhockbesucher nochmals in die Höhe schnellte, und der 35. Linsenhöfer Pflasterhock erst in den frühen Morgenstunden des Sonntags endete. rf

Region

Ehrenamtliche zu Besuch in der Bundeshauptstadt

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Nils Schmid waren kürzlich rund 50 Ehrenamtliche aus dem Wahlkreis Nürtingen zu Besuch in der Bundeshauptstadt. Mit dabei waren unter anderem Engagierte vom Tagestreff Nürtingen, vom Bürgernetzwerk Unterensingen sowie vom BürgerTreff Kirchheim/Teck.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region