Schwerpunkte

Region

Grüne Perlenkette verbindet Stadt, Park und Fluss

11.06.2005 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Stadtbrückenfest von Stadt und Hochschule reiht sich Nürtingen am Donnerstag in die „Gartenwelten“ ein

NÜRTINGEN. Wer geht schon heutzutage bewusst „runter zum Fluss“? Wer bezieht den Neckar noch in seine Lebenswelt mit ein? Verbinden mit der natürlichen Lebensader nicht viele Menschen am ehesten die Gefahr des Hochwassers? Am nächsten Donnerstag, 16. Juni, werden gleich einige Attraktionen den Neckar wieder durch und durch positiv ins Bewusstsein der Menschen rücken. Höhepunkte des Stadtbrückenfests, das die Stadt und die Hochschule veranstalten, sind unter anderem eine aus Bürgern bestehende Kette von der Stadt über den Neckar hinüber auf den Galgenberg und eine nächtliche Inszenierung drunten am Fluss. Ab 10 Uhr wird die Stadtbrücke am Donnerstag gesperrt sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region