Region

Grüne haben neuen Kreisvorstand

25.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Partei hat viele neue Mitglieder gewonnen – Lindlohr wiedergewählt

(pm) Die Grünen im Kreis Esslingen haben einen neuen Kreisvorstand. Auf ihrer Mitgliederversammlung in Esslingen wählten sie sowohl neue als auch bewährte Kräfte in den Kreisvorstand.

Neu in den sechsköpfigen Vorstand wurde die 35-jährige Biologin Friederike Hörmann aus Filderstadt gewählt. Nach zweijähriger Amtszeit wiedergewählt wurden die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Andrea Lindlohr (36), der 32-jährige IT-Fachmann Andreas Hamm aus Esslingen, der in der Gesundheitsbranche tätige Ruiter Frank Hartmann sowie Uwe Janssen aus dem Ortsvorstand der Grünen Leinfelden-Echterdingens.

Als Kassierer einstimmig wiedergewählt wurde der Wendlinger Gemeinderat und Ortsvorstand Hermann Sommer (61). Nach acht Jahren Engagement im Kreisvorstand trat der Kreis- und Gemeinderat Matthias Weigert aus Reichenbach nicht mehr an. Er ist zwischenzeitlich stellvertretender Vorsitzender der Kreistagsfraktion seiner Partei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Besucher strömten zum Neckartenzlinger Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region