Schwerpunkte

Region

Großes Interesse an der Hobbyausstellung in Oberensingen

20.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bereits zum 13. Mal zeigten die Hobbykünstler in Oberensingen bei einer Ausstellung in der Friedrich-Glück-Halle am Wochenende ihre Werke. Da waren unter anderem Stoffpuppen, Bilder in den verschiedensten Techniken, Modeschmuck, Handarbeiten, Strickwaren, Glaskunst und noch vieles mehr zu sehen. Organisiert und ausgerichtet hatte die Ausstellung zum dritten Mal der Kultur- und Hobbyverein Oberensingen. Wilfried Wenzelburger, Vorsitzender des Vereins, war zufrieden. „Die Hobbyausstellung hat eine große Tradition in Oberensingen und ist eine vorrangige Möglichkeit für die Hobbyaussteller, sich zu präsentieren. Es sind Aussteller von Wendlingen bis Erkenbrechtsweiler da“, so Wenzelburger. Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich hatte die Ausstellung am Samstagmittag eröffnet, begleitet von vier Musikanten mit der Blockflöte. Zwei davon, mit neun Jahren die jüngsten Mitglieder des Vereins, hatten auch ihren eigenen Stand bei der Ausstellung. jh

Region