Nürtingen

Großes Interesse am Stadtradeln in Nürtingen

12.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dekan Waldmann, OB Fridrich und Triathlet Schumacher traten mit rund 80 Radlern in die Pedale

Auf die Plätze – fertig – los: Die kleine Aufwärmtour beim Stadtradeln mit OB Fridrich und Dekan Waldmann führte nach Neckarhausen. Foto: Kostrewa
Auf die Plätze – fertig – los: Die kleine Aufwärmtour beim Stadtradeln mit OB Fridrich und Dekan Waldmann führte nach Neckarhausen. Foto: Kostrewa

NÜRTINGEN (nt/ali). Radfahren macht Spaß. Das wissen nicht nur die Nürtinger Freizeitradler. Am Dienstag waren 80 Radler der Einladung zum „Jedermann-Anradeln“ mit Oberbürgermeister Dr. Fridrich im Rahmen der diesjährigen Stadtradel-Kampagne gefolgt. Darunter auch der ehemalige Nürtinger Radprofi Stefan Schumacher, Dekan Michael Waldmann sowie Technischer Beigeordneter Andreas Neureuther.

Bei bestem Wetter ging es vom Rathaus entlang des Neckars vorbei an den Realschulen nach Zizishausen und auf der anderen Neckarseite zurück bis an den Beutwangsee in Neckarhausen. Dort gab es eine Pause mit Erfrischungen. Ortsvorsteher Bernd Schwartz zeigte den Teilnehmern die renaturierte Autmut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region