Schwerpunkte

Region

Großes Fest im Beurener Museum

16.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag gibt es viele Attraktionen unter freiem Himmel

BEUREN (la). Beim großen Museumsfest im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren am Sonntag, 17. Juni, wartet auf die Museumsgäste von 11 bis 17 Uhr jede Menge Programm, gestaltet von Mitgliedern des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren. Mitmachaktionen für Kinder, handwerkliche Vorführungen, eine Filmpremiere und Mein Lieblingsort im Freilichtmuseum sind Angebote im Rahmen des Aktionssonntages.

Auch sonst kehrt mit dem Museumsfest jede Menge Leben ins Museumsdorf ein. An vielen Ecken wird gehämmert und gemeißelt. Ein Schmied zeigt an seiner mobilen Feldesse den Umgang mit Feuer und Eisen, der Steinmetz präsentiert mit Scharriereisen und Knüpfel sein Können. Zimmerleute demonstrieren, wie einst mit dem Breitbeil Balken behauen und traditionelle Holzverbindungen hergestellt wurden. Eine Schindelmaschine für die Herstellung von Holzschindeln kommt zum Einsatz, mit dem Dechsel entsteht eine Dachrinne aus Holz. Ein Drechsler zeigt an der fußbetriebenen Drechselbank sein Können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region