Region

Große Überraschung für Nijazi Shala

06.09.2019, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die VVS-Fahrgäste haben den 56-Jährigen vom Aichtaler Unternehmen Melchinger zum „Busfahrer des Jahres“ gewählt

Normalerweise ist direkt vor dem Landratsamt in Esslingen keine Bushaltestelle. Am gestrigen Donnerstag durfte Nijazi Shala aber mal mit dem Linienbus vorfahren. Denn der 56-Jährige vom Omnibus-Unternehmen Melchinger aus Aichtal wurde an den Pulverwiesen von Landrat Heinz Eininger und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler als „Busfahrer des Jahres“ geehrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region