Schwerpunkte

Region

Große Lust am Baumschnitt

17.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OGV Kohlberg-Kappishäusern sucht neuen Vize

(pm) Der Obst- und Gartenbauverein Kohlberg-Kappishäusern wird auch 2016 aktiv bleiben. Das machte die Hauptversammlung deutlich. Die Ämter sind wieder besetzt, das des Zweiten Vorsitzenden aber nur kommissarisch.

Das Jahr 2015 war noch heißer als 2014, berichtete Vorstand Willi Held den rund 45 Mitgliedern, die zur Hauptversammlung gekommen waren. Starke Hitze und Trockenheit hätten Sonnenbrand und Fäulnis bei Kirschen verursacht. Außerdem fiel die Apfelernte nur mäßig aus. Sehr geringen Schaden nahmen die Kirschen 2015 durch die Kirschessigfliege, wahrscheinlich dank der hohen Temperaturen.

Weiter berichtete der Vorstand über das sehr aktive Vereinsjahr mit vielen Veranstaltungen. So wurden verschiedene Schnittkurse angeboten;zu den weiteren Aktivitäten gehören auch Fortbildungen, wobei auch die Kohlberger Fachwarte teilgenommen haben.

Laut Vorstand Held und Schriftführerin Christine Brändle gestaltet sich die Suche nach Nachfolgern im Vorstand sehr schwierig. Beide riefen dazu auf, sich doch für diese Ämter zur Verfügung zu stellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region