Schwerpunkte

Region

Großbettlinger Hallenbad auf der Kippe

15.09.2010 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus der Sitzung des Gemeinderats: Sanierung würde eine Million Euro kosten – Tamara Felbinger geehrt

Noch ist alles in der Schwebe, aber die Diskussion ist angestoßen: ob das Großbettlinger Hallenbad erhalten werden kann oder geschlossen werden muss. Sicher ist nur, dass etwas zu geschehen hat, die Finanzen der Gemeinde lassen keine andere Wahl. Die notwendige Sanierung des Bades würde eine Million Euro kosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region