Schwerpunkte

Region

Großbaustelle Kelterstraße in Grafenberg

21.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbaustelle Kelterstraße in Grafenberg

Erst machte der harte, lange Winter den Bauarbeitern einen Strich durch den Terminplan, nun läuft es auf der Großbaustelle in der Grafenberger Kelterstraße dafür umso besser: Seit drei Wochen treibt die Baufirma die Kanal- und Straßensanierung der langen Verbindungsspange zwischen Bergstraße und Kleinbettlinger Straße mit Hochdruck voran. In der jüngsten Gemeinderatssitzung zeigte sich Bürgermeister Holger Dembek sehr zufrieden mit dem Fortschritt des Projektes. Die Probleme an der Einmündung zur Kleinbettlinger Straße seien gelöst, der vorgefundene Brunnen tangiere nun den Straßenbau nicht mehr. Auch das Baugrundstück bleibe in voller Größe erhalten. Zudem billigte das Gremium die überarbeitete Planung für den Kreuzungsbereich Mozart- und Jörglestraße. Hier hatte sich bei Besprechungen wie auch bei der Konkretisierung des Entwurfs herausgestellt, dass die ursprüngliche Gehwegführung zu wenig Sicherheit biete. Die Umplanung machte eine Verlegung der beiden Parkplätze im Kreuzungsbereich notwendig, die Zahl der Stellplätze bleibe aber unverändert, so der Schultes. zog/ Foto: Mohn


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region