Schwerpunkte

Region

Grötzinger Pfarrer verabschiedet

07.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In einem Gottesdienst im Grünen wurde Karsten Hirt verabschiedet

AICHTAL-GRÖTZINGEN (ab). Durch die Möglichkeit eines Gottesdienstes im Grünen konnte eine große Gemeinde beim Gottesdienst dabei sein. Bereits im März hatte Pfarrer Hirt der Gemeinde seinen Entschluss mitgeteilt, dass er in der zweiten Hälfte seines Berufslebens einen neuen Schwerpunkt setzen möchte. Nach 15 schönen Jahren als Gemeindepfarrer in Stellenteilung mit seiner Frau Christina wolle er nicht mehr nur nebenberuflich im Bereich Beratung, Seelsorge und Therapie tätig sein, sondern künftig hier seinen Schwerpunkt setzen. Als hauptamtlicher Pfarrer kann er daher nicht mehr zur Verfügung stehen, doch ehrenamtlich wolle er sich weiterhin in die Gemeindearbeit einbringen.

Dekan Michael Waldmann begrüßte die Festgemeinde damit, dass dies auch für ihn ein besonderer Gottesdienst sei, denn er habe schon viele Pfarrer verabschiedet, ob in den Ruhestand oder aus dem Kirchenbezirk für den Wechsel in eine neue Gemeinde. Doch heute steht für ihn zum ersten Mal eine Entpflichtung aus dem Pfarrdienst der Landeskirche an. Er dankte Karsten Hirt für seinen langjährigen Dienst zum Wohl der Gemeinde und für den Dienst in der Landeskirche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region