Schwerpunkte

Region

Grötzingen: Zwei Sanierungen

17.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baubeginn „Am Weiherbach“ ab Ende März, in der Schulstraße im Juli

Mit großem Interesse verfolgten kürzlich die Anwohner die Ausführungen von Dominic Walter, Planungsbüro für Tief- und Straßenbau, und Steffen Eckert, Verkehrsexperte der Firma Praxl und Partner. Sie stellten die Grundlagen der Sanierung der Schulstraße und des Wohngebiets „Am Weiherbach“ anhand von Plänen vor.

Großes Interesse zeigten die Anwohner der Schulstraße und des Sanierungsgebiets „Am Weiherbach“ an der Infoveranstaltung. hal
Großes Interesse zeigten die Anwohner der Schulstraße und des Sanierungsgebiets „Am Weiherbach“ an der Infoveranstaltung. hal

AICHTAL-GRÖTZINGEN (hal). Bürgermeister Lorenz Kruß erklärte, dass vieles innerhalb des Sanierungsgebietes durch Aufstockung der Mittel inzwischen von privater Hand umgesetzt wurde. Jetzt sei die Stadt am Zuge. Es sei vorgesehen „Am Weiherbach“ und in der Schulstraße die sanierungsbedürftigen Abwasserkanäle bis zu den Hausanschlüssen und die Wasseranschlüsse komplett zu erneuern. Das Erdgasnetz solle im Zuge der Sanierung erweitert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region