Schwerpunkte

Region

Größte Jungtierschau gefiel sehr

19.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kleintierzuchtverein Neuffen: viel Resonanz in Kurt-Schneider-Anlage

NEUFFEN (hl). Der Kleintierzuchtverein Neuffen veranstaltete am ersten Juliwochenende seine Jungtierschau in der Zuchtanlage. Traumhaftes Wetter umrahmte die bislang größte Jungtierschau, die der Verein hatte. Mit rund 130 Kaninchen, Hühnern, Zwerghühnern und Tauben zeigten die Züchter, dass sie trotz Vogelgrippehysterie am Boden bleiben und nachhaltig zu ihren Tieren stehen.

Die Zuchtrichter Kurt Schach aus Wolfschlugen (für Kaninchen) und Reinhold Fischer aus Süßen (für Geflügel und Tauben) nahmen ihre verantwortliche Tätigkeit mit viel Begeisterung wahr. Mit Fingerspitzengefühl und hohem Sachverstand wurde der heranwachsende Nachwuchs nach Leistungs- und Schönheitsmerkmalen beurteilt. Kräftiger Körperbau mit bester Gesundheit und Vitalität sind die Basis für schönes Gefieder und kräftige Farben. Das Gleiche gilt für die Kaninchen, die ein glanzreiches und weiches Fell haben.

Viele Kinder und natürlich auch die Erwachsenen begeisterten sich für die Kaninchenfamilien, die munter dem Treiben folgten. Bei Löwenzahn und Karotten wurde nicht lange gefackelt und beherzt das Dargebotene angenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Die Neuffener Steige ist ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region