Schwerpunkte

Region

Graffitisprayer stehlen Kunstwerk

14.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch und Donnerstag waren zum wiederholten Mal politisch motivierte Graffitisprayer in Kirchheim unterwegs. Vermutlich waren dieselben Täter bereits Ende September am Werk und entwendeten hierbei zusätzlich zwei von Graffitikünstlern gefertigte Kunstwerke.

Die bislang unbekannten Täter besprühten diese Woche das Garagentor einer Metzgerei in der Untere Steinstraße und die Seitenwand einer Garage im Dachsweg. Weiterhin wurde die Außenfassade einer Kirche in der Lindachallee besprüht. Die Graffities sind mehrere Quadratmeter groß und der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Bereits Ende September besprühten vermutlich dieselben Täter die komplette Bahnhofsunterführung in Kirchheim und die Zugangsrampe zum Ludwig-Uhland-Gymnasium mit politischen Parolen.

Zudem entwendeten die Unbekannten zwei Bilder eines Graffitikünstlers. Diese wurden in Absprache mit dem Jugendrat der Stadt Kirchheim in der Unterführung aufgehängt. Die Bilder sind etwa zwei mal zwei Meter groß auf einer Holzplatte mit einem Alurahmen. Die Kunstwerke wurden fachmännisch abgeschraubt und entwendet. Der Schaden und der Wert der Bilder betragen etwa 10 000 Euro.

In der Woche vom 21. bis 26. September fand in Kirchheim die Aktionswoche „Gegen staatliche Repression“ vom offenen antifaschistischen Bündnis Kirchheim statt. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat in Zusammenhang mit dieser Veranstaltung steht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region