Region

Grafenberger „punkten“ mit Ideen

22.11.2018 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Einwohnerversammlung konnten die Bürger ihre Wünsche und Anregungen für das Ortszentrum äußern

Etwa 200 Grafenberger Bürger nahmen am Dienstag die Chance wahr, bei der Einwohnerversammlung in der Rienzbühlhalle ihre Ideen und Wünsche für das neu zu gestaltende Ortszentrum einzubringen.

An großen Schautafeln konnten die Grafenberger deutlich machen, was ihnen nicht wichtig ist oder was sie nicht gut finden. Foto: Sander
An großen Schautafeln konnten die Grafenberger deutlich machen, was ihnen nicht wichtig ist oder was sie nicht gut finden. Foto: Sander

GRAFENBERG. Die Bürger konnten grüne Punkte für Vorschläge verteilten, die ihnen gut gefallen, rote für die, die sie nicht gut finden, und in Verbindung mit einem weißen Punkt konnten sie angeben, was ihnen bei einem Vorschlag noch fehlt oder was wünschenswert ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region