Schwerpunkte

Region

Grafenberger Dorffest

22.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Grafenberg lädt am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juli, zum 32. Dorffest bei der Rienzbühlhalle ein. Das Dorffest wird wieder mit der Unterstützung der örtlichen Vereine ausgerichtet. Es werden Gäste aus der Partnergemeinde Puiseux erwartet, die an einem eigenen Stand französische Spezialitäten anbieten. Die offizielle Eröffnung findet um 18 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Holger Dembek statt. Musikalisch begleitet wird der Fassanstich von den Weinbergmusikanten. Ab 19 Uhr beginnt der Heimatabend mit einem bunt zusammengestellten Programm. Ab 21.30 Uhr legen dann die DJs „Lightbrothers“ auf. Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst in der Rienzbühlhalle, der vom Kirchenchor und Posaunenchor begleitet wird. Im Anschluss sind die Stände auf dem Festplatz wieder geöffnet und das Handharmonika-Orchester Grafenberg spielt auf der Bühne des Festplatzes zum Frühschoppen auf. Um 12 Uhr starten die Radler beim Radaktionstag des Schwäbischen Albvereins an der Rienzbühlhalle zu ihren Touren. Parallel um 12 Uhr öffnet der Kindernachmittag seine Pforten. Ab 17 Uhr dürfen sich die Besucher auf abwechslungsreiche Unterhaltung mit der Jugendkapelle des Musikvereins Grafenberg, die gemeinsam mit der neuen Bläserklasse der Grundschule auftritt, einstellen. Daran anschließend garantiert der Musikverein Grafenberg ab 19 Uhr einen stimmungsvollen Ausklang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region