Schwerpunkte

Region

Goldene Hochzeit im Hause Padula

25.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Eheleute sind seit 50 Jahren verheiratet

NECKARTENZLINGEN (ha). Das Fest der goldenen Hochzeit können heute Evangelia, geborene Spyridion, und Giovanni Padula feiern. Evangelia Spyridion in Padula ist gebürtige Griechin und Giovanni Padula stammt aus Italien. Beide gehörten zu den ersten so genannten Gastarbeitern in Neckartenzlingen, wo sie sich vor über 50 Jahren beim Tanz in der Kelter kennenlernten. Der Funke sprang an diesem Abend sofort über. Nach einer kurzen Verlobungszeit wurde in der alten Heimat von Evangelia, in Thessaloniki, kirchlich geheiratet.

Längst ist der Familie Deutschland zur zweiten Heimat geworden. Die unterschiedlichen Muttersprachen spielten nie eine Rolle, da die Liebe bekanntlich alle Sprachbarrieren überwindet, so Giovanni Padula. Die deutsche Sprache war für die beiden ein wichtiges Verbindungselement. Die Ehegatten sprechen neben Deutsch auch jeweils die Muttersprache des Partners, auch die beiden Kinder Pascale und Isabella sprechen diese drei Sprachen. Das Schicksal traf das Ehepaar sehr hart, als das dritte Kind, ein Sohn, durch einen Verkehrsunfall sein Leben verlor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region