Schwerpunkte

Region

Goldene Ehejahre in zwei Kulturen

11.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sadiye und Güzel Meral begingen gestern ihren 50. Hochzeitstag. Gemeinsam mit ihren sieben Kindern und elf Enkeln feirten sie in ihrem Haus in Schlaitdorf. So groß wie ihre Hochzeit 1961 in einem Dorf nahe Kelkit im Nordosten der Türkei wird es aber nicht werden. Nach alevitischer Tradition feierten sie drei Tage und Nächte lang, bis die verschleierte Braut auf einem Pferd zur Zeremonie einreiten durfte. „Sie war so schön und ihre Schüchternheit hat mich bezaubert,“ sagt Güzel Meral über die erste Begegnung mit Sadiye. Auch sie suchte Augenkontakt zu ihm, sodass der 19-jährige Bauernsohn mit seinen Eltern um die Hand der erst 14-jährigen Sadiye anhielt. Ihre erste gemeinsame Tochter kam am vierten Hochzeitstag zur Welt. Weitere Kinder folgten, und nach seiner Maurerprüfung erhielt Güzel Meral 1971 einen Vertrag bei einem Bauunternehmen in Mannheim. 1973 wurde er in Schlaitdorf verpflichtet und holte seine Frau und die Kinder nach – die beiden Ältesten blieben vorerst bei den Großeltern in der Türkei. Die Trennung machte Sadiye jedoch so unglücklich, dass Güzel 1978 die Familie vereinte. Ihre letzte Tochter kam in Nürtingen zur Welt. Heute lebt die Familie nahe beieinander und hat sich bestens eingelebt. Ihre liberale Einstellung machte es dem Paar leicht, eine glückliche Ehe in beiden Kulturen zu leben. „Wir sind lieber bei der Familie als allein in der Türkei,“ sagen die Merals, obwohl sie gerne in ihre alte Heimat reisen. mth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region