Nürtingen

Globaler Klimastreik und Fridays for Future - 1500 Menschen demonstrieren in Nürtingen

20.09.2019 13:24, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch in Nürtingen gehen am heutigen Freitag viele Menschen für das Klima auf die Straße. Unter anderem von dem Bündnis Fridays for Future war für heute zum globalen Klimastreik aufgerufen worden.

Foto: ali
Foto: ali

Fridays for Future Nürtingen

Mehr Bilder vom globalen Klimastreik in Nürtingen finden Sie <link 2121>in unserer Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder vom globalen Klimastreik in Nürtingen finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Nürtingen (red). Im Rahmen des für heute von vielen Bündnissen und Organisationen ausgerufenen globalen Klimastreiks sind auch in Nürtingen etwa 1500 Menschen aller Altersgruppen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz und eine bessere Klimapolitik zu protestieren. Zu Beginn wurden dem Nürtinger Oberbürgermeister Johannes Fridrich Forderungen der Aktivisten an die Stadt übergeben. Danach setzte sich der Demonstrationszug in Bewegung und zog durch die Stadt. Ziel der Bewegung sei es, klare Forderungen an die Stadt stellen und auch, Jung und Alt in der Bewegung zu vereinen, so Fridays for Future Nürtingen im Vorfeld. 

Zum Artikel "Fridays for Future in Nürtingen: Zehn Punkte für Klimaneutralität an OB überreicht" vom 21. September 2019.

Foto: ali
Foto: ali

Region

Gänsehaut beim Singen der Hymne

Einbürgerungsfeier des Landkreises: 969 neue Staatsbürger aus 76 Herkunftsländern

ESSLINGEN. Neunhundertneunundsechzig – das ist die Anzahl der Menschen im Landkreis, die in diesem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben. Aus der ganzen Welt, genau aus 76…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region