Schwerpunkte

Region

Gipfelglück: "Die Freude wirkt Wunder bei mir"

15.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem höchsten Punkt der Erde spürte Dirk Feige aus Schlaitdorf die Anstrengung fast nicht mehr

SCHLAITDORF (dif). Er hat es geschafft: Dirk Feige ist auf dem Gipfel des Mount Everest angekommen. Drehte sich sein letzter Tagebucheintrag um die letzte Etappe zum höchsten Punkt der Erde, so lässt er nun an seinen Erlebnisse und Gefühlen in den Stunden danach Anteil haben. Der Schlaitdorfer schreibt über den 18. Mai:


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Region