Schwerpunkte

Region

Gewinner gingen in die Luft

02.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hoch hinaus ging es kürzlich für die Gewinner der Auslosung des Getränkemarkts Weber. Beim Gefako-Partner in Frickenhausen konnte man sich mit dem Ausfüllen einer Gewinnkarte für drei Mitfahrgelegenheiten im Heißluftballon bewerben. Geplant war, die Fahrt anlässlich der Tour de Ländle in Filderstadt starten zu lassen. Da das Wetter nicht mitspielte, musste der Start verschoben werden. Als sich am Dienstag der Herbst von seiner schönsten Seite zeigte, ging es für die Gewinner los. Sie halfen eifrig beim Aufbau des Ballons am Startplatz in Frickenhausen mit. „Wo wir starten, legen wir selber fest. Aber wo wir später landen werden, bestimmt allein der Wind“, erklärte der Ballonfahrer Peter Lossmann vom Ballonsportclub Hellenstein. Wenn der Ballon einmal gefüllt ist, müsse alles recht schnell gehen: einfach am Boden festhalten lasse sich der Heißluftballon nicht. Das Bild entstand daher im kurzen Moment zwischen dem Einstieg der Gewinner und dem Aufstieg des Ballons. Im Korb zu sehen sind, von links, die Gewinner Joachim Bülow aus Tischardt, Pia Weber aus Frickenhausen und Bernd Schweizer aus Tischardt mit Ballonfahrer Lossmann am Gasbrenner. Rechts einer der Helfer. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region