Anzeige

Region

Gewinner bei Aktion Mensch

11.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mann gewinnt 250 000 Euro – Freies Kinderhaus wird gefördert

(pm). Ein Mann aus dem Landkreis Esslingen hat 250 000 Euro gewonnen – und das mit einem Einsatz von 18 Euro für ein Jahreslos der Aktion Mensch. Allein im Jahr 2012 schüttete die Soziallotterie Gewinne im Wert von 130 Millionen Euro aus. Neben den zahlreichen Losbesitzern gewinnen auch viele Tausend Menschen mehr: Denn mit den Einnahmen aus der Lotterie fördert die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1000 soziale Projekte und trägt maßgeblich dazu bei, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern.

Ein Gewinner ist auch der Trägerverein Freies Kinderhaus in Nürtingen. Die Einrichtung baut derzeit das Projekt „Kunst schafft Bildung“ auf, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene in sozialen Schwierigkeiten richtet. Das Angebot soll ihre sozialen und fachlichen Kompetenzen in den Bereichen Kunst und Handwerk ausbauen und sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Das kann einzeln oder in Gruppen und unter Betreuung geschehen, es soll aber auch eine offene Werkstatt für alle Interessierten zwischen 14 und 27 Jahren geben. Gerade durch das betreute künstlerische Arbeiten, können die Sozialpädagogen auf Problemlagen der Teilnehmer eingehen und mit ihnen gemeinsam Stärken aufbauen. Die Aktion Mensch unterstützt das Projekt mit über 141 000 Euro.

Anzeige

Region