Region

Gewerbegebiet „Öschle“ wächst Bebauungsplan geht in zweite Auslegungsrunde – Planung festgezurrt

18.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Die Gemeinde arbeitet mit Hochdruck an der Erweiterung des Gewerbegebiets „Im Öschle“. Der Bebauungsplan für die Erweiterungsfläche zwischen Ortsrand und bestehendem Gewerbegebiet war am Montagabend erneut Thema im Gemeinderat.

Nur wenige Anregungen, meist sogar nur formaler Natur, waren im Zuge der ersten Auslegung der Planung eingegangen. „Von Bürgern haben wir gar nichts erhalten“, berichtete Rainer Metzger vom Vermessungsbüro Kuhn. Lediglich das Landwirtschaftsamt äußerte generelle Bedenken gegen die Bebauung des guten Ackerbodens. Inzwischen steht die Planung, auch der genaue Verlauf der Erschließungsstraße und die Höhenlinien sind inzwischen eingearbeitet worden, teilte der Planer mit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region