Schwerpunkte

Region

Geordnete Finanzen

21.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Harmonische Mitgliederversammlung des TSV Frickenhausen

FRICKENHAUSEN (pm). Auf ein normales Vereinsjahr konnte der Erste Vorsitzende Hans Gneiting in seinem Rechenschaftsbericht bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Frickenhausen kürzlich zurückblicken, verglichen mit dem außerordentlichen Jahr 2010 mit der Vielzahl an Veranstaltungen zum 700-Jahr-Jubiläum der Gemeinde. Doch was das trotzdem an Aktivitäten und sportlichen Erfolgen bedeutet, konnte man seiner eindrucksvollen Rückblende entnehmen. Vor Eintritt in die Tagesordnung bat er die Anwesenden, sich zum Gedenken der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Gerhard Wachter, Eugen Schmid, Maria Melcher, Eugen Riske und Hede Heermann zu erheben.

Das Vereinsjahr 2011 hatte mit dem beliebten „Treff ab 60“ und einer spannenden Bilderreise nach Äthiopien begonnen. Großartig war auch das „Kinderturnen on Tour“, welches in Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten und Schulen durchgeführt wurde und mehr als 300 begeisterte Kinder in eine Kinder-Turnwelt entführte. Nach dem etwas verregneten Fleckenfest war die Senioren-Herbstwanderung ein Höhepunkt. Nach dem komplett ausverkauften Tanzabend in Zusammenarbeit mit der Ballettschule Lohr lag auch bei der Jahresfeier der Schwerpunkt im musikalischen Teil: Die Zehn-Mann-Kapelle „Ernest & The Hemingways“ hatte dem Vereinsfest ihren Stempel aufgedrückt. Die Waldweihnachtsfeier bildete traditionell den Abschluss der Veranstaltungen des Gesamtvereins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit